Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bundespolizei, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bundespolizei · Nominativ Plural: Bundespolizeien
Aussprache [ˈbʊndəspoliˌʦeːi]
Worttrennung Bun-des-po-li-zei
Wortzerlegung Bund1 Polizei
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
in Deutschland   ursprünglich als Bundesgrenzschutz (BGS) gegründete, dem Bundesinnenministerium unterstellte Polizei, die für den Grenzschutz, zur Sicherung von Flughäfen, Bahnhöfen und Bundeseinrichtungen, zur allgemeinen Kriminalitätsbekämpfung und zum Schutz der inneren Sicherheit eingesetzt wird
Kollokationen:
als Genitivattribut: die Beamten, Ermittler, Spezialisten, der Sprecher der Bundespolizei
mit Aktivsubjekt: die Bundespolizei ermittelt, nimmt jmdn. fest, untersucht etw.
in Koordination: Bundes-, Landeskriminalamt, Bundeswehr, Zoll und Bundespolizei
in Präpositionalgruppe/-objekt: jmd. wird von der Bundespolizei festgenommen
Beispiele:
Ein einzelner Bahn‑Mitarbeiter kann sich nur schwerlich einer Gruppe alkoholisierter Fußballfans entgegenstellen, wenn die Situation eskaliert. Deswegen ist es in solchen Fällen sinnvoller, die Bundespolizei zu informieren. [Die Zeit, 26.11.2012]
Die stationären Kontrollen [an der Grenze zu Frankreich] seien auf die Zeit der WM beschränkt, teilte die Bundespolizei am Montag in Weil am Rhein mit. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.06.2006]
Ebenfalls zentraler Steuerung unterworfen werden die Einsatzhundertschaften der Bundespolizei, die sogenannten bereitschaftspolizeilichen Verbände, in denen etwa 6000 Männer und Frauen Dienst tun. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.11.2006]
Nachdem am 1. Juli das Gesetz über die Personalstruktur des Bundesgrenzschutzes in Kraft getreten ist, ist diese Bundespolizei organisatorisch den Länderpolizeien gleichgestellt. [Die Zeit, 10.09.1976]
»Der Bundesgrenzschutz soll die teils in Verbänden, teils in Form des Einzeldienstes organisierte Bundespolizei sein.« Ihre Hauptaufgabe[…] sei zwar der Grenzschutz, doch müsse die »Bundespolizei« in der Lage sein, »auch andere polizeiliche Aufgaben im Bereich der Zuständigkeit des Bundes und der Länder durchzuführen«. [Der Spiegel, 03.08.1970]
2.
in föderalen Staaten   der Zentralregierung unterstellte Polizeibehörde, die bei (schweren) Straftaten landesweite Ermittlungsbefugnisse hat
Kollokationen:
als Genitivattribut: die Agenten der Bundespolizei
in Koordination: Geheimdienst und Bundespolizei
Beispiele:
Im Zuge des umfassenden Korruptionsskandals im Fußball‑Weltverband FIFA hat die australische Bundespolizei am Donnerstag eine Untersuchung der WM‑Vergabe 2022 angekündigt. [Die Zeit, 04.06.2015 (online)]
Die amerikanische Bundespolizei, das FBI, betreibt Recherchen der Nachrichtenagentur Associated Press zufolge eine eigene kleine Luftflotte. [Der Spiegel, 02.06.2015 (online)]
Für die Gliedstaaten übergreifende Kriminalität wiederum ist die [brasilianische] Bundespolizei (Policía Federal) zuständig; diese arbeitet kaum mit der Sicherheitspolizei zusammen. [Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2006]
Die philippinische Bundespolizei hat nach eigenen Angaben genügend Beweise für eine Anklage gegen den mutmaßlichen Urheber des »Iloveyou«‍‑Virus [eines Computervirus] zusammengetragen. [Die Welt, 30.06.2000]
Die brasilianische Bundespolizei hat am Sonntag drei Goldsucher festgenommen, die verdächtigt werden, an dem Massaker an Yanomami‑Indianern im Norden Brasiliens beteiligt gewesen zu sein. [Neue Zürcher Zeitung, 24.08.1993]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Bundespolizei  ●  BGS  veraltet · Bundesgrenzschutz  veraltet
Assoziationen
  • Grenzschützer · im Grenzschutz eingesetzte Kräfte · im Grenzschutz eingesetzte Person(en)

Typische Verbindungen zu ›Bundespolizei‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundespolizei‹.

Zitationshilfe
„Bundespolizei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bundespolizei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundespolitiker
Bundespolitik
Bundespatentgericht
Bundesparteitag
Bundespartei
Bundespost
Bundespresseamt
Bundespresseball
Bundespressechef
Bundespressekonferenz