Bundesvereinigung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBun-des-ver-ei-ni-gung (computergeneriert)
WortzerlegungBund1Vereinigung

Thesaurus

Synonymgruppe
Bundesverband · Bundesvereinigung
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Apothekenverband Apothekerverband Arbeitgeberverband Bauunternehmen Bauwirtschaft Bibliotheksverband Bundeszahnärztekammer Bundesärztekammer Entsorgungsunternehmen Ernährungsindustrie Fahrlehrerverband Fluglärm Gewerkschaftsbund Handelstag Handelsverband Hauptgeschäftsführer Hauptgeschäftsführung Krankenhausgesellschaft Lebenshilfe Logistik Oberstudiendirektor Präsident Prüfingenieur Spitzenverband Vertreterversammlung Vorsitzende Wertdienst Zentralverband kassenzahnärztlich kassenärztlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundesvereinigung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das geht aus internen Schätzungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung für das Jahr 2004 hervor.
Bild, 26.01.2005
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung schätzt die durchschnittliche Höhe auf 2000 bis 3000 Euro je Praxis.
Die Welt, 29.10.2004
An den Zahlen kann auch die kassenärztliche Bundesvereinigung nicht rütteln.
Die Zeit, 19.12.1975, Nr. 52
Neun Mitglieder ernennt die Kassenärztliche Bundesvereinigung; sie vertreten die Anliegen der Ärzte.
o. A. [ajm]: Bundesausschuß der Ärzte und Krankenkassen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1998]
Sie trägt den Namen des ersten Präsidenten der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände.
o. A. [thi.]: Walter-Raymond-Stiftung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]
Zitationshilfe
„Bundesvereinigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bundesvereinigung>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundesverdienstorden
Bundesverdienstkreuz
Bundesverband
Bundesunternehmen
Bundesumweltministerium
Bundesverfassung
Bundesverfassungsgericht
Bundesverfassungsgesetz
Bundesverkehrsminister
Bundesverkehrsministerium