Bundfaltenhose, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bundfaltenhose · Nominativ Plural: Bundfaltenhosen
Worttrennung Bund-fal-ten-ho-se
Wortzerlegung BundfalteHose
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Hose mit am Bund angesetzten Falten an der Vorderseite

Typische Verbindungen zu ›Bundfaltenhose‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundfaltenhose‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bundfaltenhose‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Lena dagegen setzte auf Schwarz, mit ärmellosem Oberteil und Bundfaltenhose.
Die Zeit, 15.05.2011 (online)
Mit hochgekrempelten Bundfaltenhosen sitzt er auf den heißen Steinen und kühlt seine Füße im Wasser.
Die Welt, 21.07.1999
Er trägt eine helle Bundfaltenhose, genau wie bei seiner Gerichtsverhandlung in Jakarta.
Der Tagesspiegel, 17.07.2003
Er sieht aus wie ein groß geratener Firmling, bartlos, Popperschnitt und Bundfaltenhose.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.2001
Biedermann steckt in einer Bundfaltenhose, Brandstifter Schmitz erscheint dagegen halb nackt, mit fettigen Haaren.
Bild, 19.04.2002
Zitationshilfe
„Bundfaltenhose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bundfaltenhose>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundfalte
Bundeszwang
Bundeswirtschaftsministerium
Bundeswirtschaftsminister
Bundeswettbewerb
Bundhose
bündig
Bündigkeit
bündisch
Bundjacke