Burner, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Burners · Nominativ Plural: Burner
WorttrennungBur-ner
Herkunftaus gleichlautend burnerengl ‘Brenner’, aus to burnengl ‘(ver)brennen’
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
salopp großartige, begeisternde Sache oder Person
Beispiele:
Die ersten Filme waren jetzt nicht der absolute Burner, doch unterhaltsam waren sie allemal. [myBookBlog:Kinotour, 17.04.2016, aufgerufen am 26.02.2019]
Die Ladezeiten der Apps und der Webseite sind echt nicht der Burner. [Social Media Interview mit Netzwirtschaft BEQO, 05.09.2015, aufgerufen am 26.02.2019]
Heute startet die 10. Staffel der »Geissens« […] Bööörner, der: Eigentlich: »burner« (Englisch: Brenner). Das am häufigsten strapazierte Wow-Wort in der Soap. »Ist ja voll der Burner«, rutscht es Carmen Geiss heraus, wenn sie etwas »Hammer!« findet. [Die Welt, 14.09.2015]
Ich habe auch mal Botox genommen, […] aber das ist jetzt nicht so der Burner, das ist jetzt nicht so meins. [Bild, 04.02.2015]
[…] eine Umschreibung für das jugendsprachliche »der Burner« (früher: »der Hit«)? [Süddeutsche Zeitung, 03.01.2004]
PERFORMANCE/Der Mann war heute klar der Burner. [Berliner Zeitung, 08.11.2003]
Burner: So nennen Sprayer ein besonders gelungenes Bild. [Süddeutsche Zeitung, 28.09.1995]
Ein paar Tracks vom neuen Album, das auch Grund für den Auftritt [von Busta Rhymes] war, die populären Burner […] [die tageszeitung, 14.04.1998] ungewöhnl. Pl.
2.
selten, salopp jmd., der extrem viel arbeitet und dadurch Gefahr läuft, an einem Burnout (1) zu erkranken
Synonym zu Burnout (2)
Beispiele:
Oder Sie sind vom Ehrgeiz gepackt, wollen es sich und der Welt beweisen, sind ein sogenannter »Burner«, der sich mit zu viel Feuer in die Arbeit stürzt und einfach zu schnell ausgebrannt ist, weil da nichts mehr ist, um das Feuer am Leben zu erhalten. [hypno-master-coach, 26.05.2014, aufgerufen am 26.02.2019]
Demnach ist auch jeder Bürger im Kleinen ein Burner: ständig auf Draht, dauerverfügbar für Extremeinsätze, auf Totalmissbrauch eigener Kapazitäten eingestellt. [Die Zeit, 15.09.2017 (online)]
3.
selten Brenner (1), Verbrennungsofen
Beispiele:
Zum Grillanzünden ist der Burner sicher auch ganz praktisch, wobei, wozu braucht man, wenn man den Brenner hat, eigentlich noch einen Grill? [Tommy Berlin, 2014, aufgerufen am 26.02.2019]
Die großen Mengen an Sägemehl werden nicht[…] im »Burner« vernichtet, sondern zu Briketts verpreßt. [Sandermann, Wilhelm: Grundlagen der Chemie und chemischen Technologie des Holzes, Leipzig: Geest & Portig 1956, S. 54]

Thesaurus

Synonymgruppe
Anziehungspunkt · ↗Attraktion · ↗Mittelpunkt · ↗Publikumsmagnet  ●  ↗Highlight  engl. · ↗Bringer  ugs. · ↗Brüller  ugs., salopp · Burner  ugs., engl. · ↗Kracher  ugs. · ↗Zugnummer  ugs. · ↗Zugpferd  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Burner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Burner>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Burn-out-Syndrom
Burn-out
Burmesin
Burmese
Burleske
Burnout
Burnout-Syndrom
Burnoutsyndrom
Burnus
Büro