Burst

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Astronomie bei einer Sonneneruption auftretender Strahlungsausbruch im Bereich der Radiowellen

Verwendungsbeispiele für ›Burst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Folgen zwei oder mehrere Bursts aufeinander, so arbeitet der Cache überlappend.
C't, 1996, Nr. 5
Auf leitungsgeführte Störungen (Burst) reagierte der Lion Sprinter extrem empfindlich.
C't, 1999, Nr. 21
Dies ist aber der einzige Weg, die Natur der Bursts zu ergründen.
Süddeutsche Zeitung, 05.01.1995
Die Arme hielt er vor der Burst verschränkt, den Körper beugte er weit nach vorne.
Süddeutsche Zeitung, 27.06.1994
Die Klagen des Computerkonzerns Sun und der Softwarefirma Burst.com laufen dagegen weiter.
Die Zeit, 23.10.2003, Nr. 44
Zitationshilfe
„Burst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Burst>, abgerufen am 25.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bursitis
Burse
Bürschlein
Burschikosität
burschikos
Bürste
bürsten
Bürstenabzug
Bürstenbad
Bürstenbinder