Busstation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Busstation · Nominativ Plural: Busstationen
WorttrennungBus-sta-ti-on (computergeneriert)

Typische Verbindungen zu ›Busstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bahnhof Haltestelle zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Busstation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Busstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings müssen viele Städte dringend mehr für ihre Busstationen tun.
Die Zeit, 12.08.2013 (online)
Ich ging schnell davon, die steile Straße zur Busstation hinunter.
Widmer, Urs: Im Kongo, Zürich: Diogenes 1996, S. 174
Die Busstationen liegen so dicht beieinander, daß kaum ein Gast mehr als zweihundert Meter zu Fuß gehen muß.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.1995
Wer an der zentralen Busstation in einen Bus steigen will, steht erst einmal an.
Die Welt, 03.07.2001
Gestern um 18 Uhr springt an einer belebten Busstation im jüdischen Stadtteil French Hill ein Mann aus einem roten Audi, zündet eine gewaltige Bombe.
Bild, 20.06.2002
Zitationshilfe
„Busstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Busstation>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bußtag
Bußspiegel
Bußsakrament
Busspur
Bußpsalm
Bußübung
Bussystem
Büste
Büstenhalter
Busterminal