Butteraroma, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungBut-ter-aro-ma
WortzerlegungButterAroma
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Geruch, Geschmack nach Butter
Beispiel:
Zur Kirnung wird die Milch mit Milchsäurebakterien angesäuert, das gibt der Margarine das Butteraroma [Tageszeitung1953]
2.
Essenz mit Buttergeschmack
Beispiel:
Zuckerkuchen mit Butteraroma
Zitationshilfe
„Butteraroma“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Butteraroma>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Butter
Büttenredner
Büttenrede
Büttenpapier
Büttenkarton
Butterballen
Butterbedarf
Butterbelieferung
Butterbemme
Butterberg