C-Dur, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: C-Dur(s) · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈʦeːduːɐ̯] · [ʦeːˈduːɐ̯]
Worttrennung C-Dur
Wortzerlegung  C1 Dur
Rechtschreibregeln § 40 (1), § 55 (1)
Formgeschichte Im Laufe der Musikgeschichte gab es immer wieder Varianz in der Schreibung der Tonarten. Vor allem in der heutigen Musik hat sich jedoch die Konvention durchgesetzt, den Grundton bei Durtonarten großzuschreiben, bei Molltonarten hingegen klein. So heißt es also beispielsweise C‑Dur, aber c‑Moll.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

auf dem Grundton C aufbauende Durtonart, die in der Notenschrift ohne Vorzeichen notiert wird
Beispiele:
Alle Tonarten, außer C-Dur und seine Mollparallele A‑Moll, werden am Anfang der Notenline (zwischen Notenschlüssel und Taktangabe) durch Vorzeichen gekennzeichnet. [Gitarre für Anfänger, 31.08.2013, aufgerufen am 30.04.2016]
Und in seiner [Schumanns] Sinfonie in C-Dur […] steht diese harmloseste der Tonarten, deren Schlichtheit Bach im »Wohltemperierten Clavier« grandios unterlief, für die Sehnsucht nach Neuanfang, Reinheit und einer unkomplizierten Welt. [Süddeutsche Zeitung, 31.01.2015]
Die [mitteltönige Stimmung] sorgt dafür, dass in den Tonarten rund um C-Dur, die vor allem auf den weißen Tasten gespielt werden, alles ziemlich sauber klingt – um den Preis, dass die Intervalle in Tonarten mit vielen schwarzen Tasten in den Ohren wehtun. [Die Zeit, 19.12.2013]
Das Klaviertrio KV 548 ist trotz seiner Tonart C-Dur nicht nur wolkenlose Heiterkeit, es verrät, wird es so gespielt wie vom Vincent‑Trio, unter der Maske des Apoll die subtile Schwermut dieses tiefsinnigsten aller Komponisten. [Die Welt, 23.03.2000]
48 Präludien und Fugen umfaßt das aus zwei Teilen bestehende Werk [Das Wohltemperierte Klavier], chromatisch durch alle Tonarten reichend, von C-Dur bis h‑Moll. [Berliner Zeitung, 26.07.1996]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›C-Dur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›C-Dur‹.

Zitationshilfe
„C-Dur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/C-Dur>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
C
bzgl.
Byzantinistik
Byzantinist
Byzantinismus
C-Falter
C-Flöte
C-Jugend
C-Klarinette
c-Moll