CD-ROM-Laufwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: CD-ROM-Laufwerks · Nominativ Plural: CD-ROM-Laufwerke
WorttrennungCD-ROM-Lauf-werk
WortzerlegungCD-ROMLaufwerk
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
CD-Laufwerk · CD-ROM-Laufwerk
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Werden also bald die CD-ROM-Laufwerke, die inzwischen in fast jedem neuen Computer eingebaut sind, überflüssig?
Die Zeit, 30.11.1998, Nr. 48
Werden also bald die CD-ROM-Laufwerke, die inzwischen in fast jedem neuen Computer eingebaut sind, überflüssig?
Die Zeit, 19.11.1998, Nr. 48
Ebenso kann man sie via CD-ROM-Laufwerk in den Computer einlesen.
C't, 1993, Nr. 2
Wer schlägt sich zu Hause nicht mit der richtigen Konfiguration von Modem, PC oder CD-ROM-Laufwerk herum.
Der Tagesspiegel, 20.04.1999
Eine Überspielung der Aufnahmen per Kabel in den Computer erübrigt sich so, man legt einfach die Acht-Zentimeter-Disk ins CD-Rom-Laufwerk.
Die Welt, 16.05.2002
Zitationshilfe
„CD-ROM-Laufwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/CD-ROM-Laufwerk>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
CD-ROM
CD-R
CD-Player
CD-Platte
CD-Brenner
CD-Spieler
CDU
Cedille
Ceilometer
Celesta