Camcorder, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Camcorders · Nominativ Plural: Camcorder
Aussprache 
Worttrennung Cam-cor-der

Thesaurus

Synonymgruppe
Camcorder · Kamera · Videokamera

Typische Verbindungen zu ›Camcorder‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Camcorder‹.

Verwendungsbeispiele für ›Camcorder‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So problemlos wie die Aufnahme verläuft die Ausgabe der fertigen Videos auf den Camcorder. [C't, 2001, Nr. 5]
Recht preisgünstig holt man sich auch digitale Videos vom Camcorder ins System. [C't, 2001, Nr. 22]
Die Geräte verfügen nur über einen digitalen Eingang für Camcorder. [Süddeutsche Zeitung, 23.12.2003]
Seit 14 Jahren erfolgreich mit dem gleichnamigen Verlag, will sie nun das neue Segment der digitalen Camcorder erobern. [Süddeutsche Zeitung, 11.01.2001]
Denn auch für digitale Camcorder gilt, daß die aufgenommenen Szenen geschnitten werden müssen. [Süddeutsche Zeitung, 05.09.1995]
Zitationshilfe
„Camcorder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Camcorder>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cambiata
Camarguerind
Camarguepferd
Camaieumalerei
Camaieu
Camembert
Camera obscura
Camerale
Camerlengo
Camgirl