Campingbett, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungCam-ping-bett (computergeneriert)
WortzerlegungCampingBett
eWDG, 1967

Bedeutung

leichtes, zusammenklappbares Bett

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im August kam das Wasser, im November schliefen wir schon wieder auf Campingbetten im Haus.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.2003
Danach schließe ich die Tür, klappe ein Campingbett auf und mache ein kleines Nickerchen.
Bild, 22.05.2003
Zitationshilfe
„Campingbett“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Campingbett>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Campingausstellung
Campingausrüstung
Campingartikel
Campinganzug
Campinganhänger
Campingbeutel
Campingbus
Campingfahrt
Campingfreund
Campingführer