Cannabisprodukt, das
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Cannabisprodukt(e)s · Nominativ Plural: Cannabisprodukte
WorttrennungCan-na-bis-pro-dukt (computergeneriert)
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besitz Haschisch Kilogramm Konsum Legalisierung Marihuana konsumieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Cannabisprodukt‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleichzeitig ist aber das Wissen über die Risiken von Cannabisprodukten sehr differenziert.
Süddeutsche Zeitung, 10.02.1997
Zwei große Pappkartons randvoll mit Cannabisprodukten lagern in der Ecke.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.2000
Über die Gefährlichkeit von Cannabisprodukten sagt es auf jeden Fall gar nichts.
Die Zeit, 29.12.1999, Nr. 1
Und vor allem unter jüngeren Menschen sind Cannabisprodukte weit verbreitet.
Die Welt, 23.11.1999
Nach in der Entscheidung enthaltenen Schätzungen gibt es in Deutschland zur Zeit zwischen 800000 und vier Millionen Konsumenten von Cannabisprodukten - meist Marihuana und Haschisch.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]
Zitationshilfe
„Cannabisprodukt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Cannabisprodukt>, abgerufen am 29.06.2017.

Weitere Informationen …