Celloabend, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Celloabends · Nominativ Plural: Celloabende
Worttrennung Cel-lo-abend
Wortzerlegung  Cello Abend

Verwendungsbeispiele für ›Celloabend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Frankfurter Demenzforscher Konrad Maurer gab Celloabende und produzierte zusammen mit Möller sogar eine CD mit Werken von Sweelinck bis Bach.
Süddeutsche Zeitung, 19.01.2004
Das bewies einmal mehr der Celloabend von Boris Pergamenschikow mit seinen Meisterschülern von der Hanns-Eisler-Hochschule im Konzerthaus.
Die Welt, 05.02.2000
Zitationshilfe
„Celloabend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Celloabend>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cello
cellistisch
Cellist
Cellerarius
Cellerar
Cellobogen
Cellokonzert
Cellophan
Cellosonate
Cellospieler