Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Champagnerglas, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Champagnerglases · Nominativ Plural: Champagnergläser
Aussprache 
Worttrennung Cham-pa-gner-glas · Cham-pag-ner-glas
Wortzerlegung Champagner Glas1
eWDG

Bedeutung

hohes, kelchförmiges Weinglas
Beispiele:
geschliffene Champagnergläser
ein Champagnerglas bis an den Rand füllen
die Gäste leeren die Champagnergläser
jemand … hob das Champagnerglas zu Ehren dieses Sieges [ KafkaSchloß348]

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Champagnerglas · Schaumweinglas · Schaumweintulpe · Sektglas · Sektkelch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Champagnerglas‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Champagnerglas‹.

Verwendungsbeispiele für ›Champagnerglas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die zu erobernde Frau sitzt mit ihrem Champagnerglas immer auf dem Sofa dahinter. [Süddeutsche Zeitung, 19.12.1998]
Kurz vor 12 Uhr sind wir alle mit unseren Champagnergläsern hoch aufs Dach gegangen. [Die Welt, 03.01.2000]
Plötzlich kam aus einer anderen Gruppe eine Frau mit einem Champagnerglas auf uns zu. [Bild, 05.05.2003]
Sie wirken leer wie ihr Champagnerglas, ausdruckslos, die Lider hängen schwer herunter. [Bild, 27.05.2000]
Im nächsten, verlogenen Moment schwenke es dann das Champagnerglas mit spitzen Fingern und halte große Reden. [Die Zeit, 24.12.2012, Nr. 52]
Zitationshilfe
„Champagnerglas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Champagnerglas>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Champagnerfrühstück
Champagnerflasche
Champagnerfarbe
Champagnerdusche
Champagner
Champagnerkorken
Champagnerkübel
Champagnerkühler
Champagnerpfropfen
Champagnerwein