Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Championat, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Championat(e)s · Nominativ Plural: Championate
Aussprache 
Worttrennung Cham-pi-onat · Cham-pio-nat
Herkunft Französisch
eWDG

Bedeutung

Sport Meisterschaft in einer Sportart
Beispiele:
das Championat im Ringen
das Championat gewinnen
er errang zum achtenmal das Championat der deutschen Trabrennfahrer

Thesaurus

Sport
Synonymgruppe
(...) Spiele · Ausscheidung · Ausscheidungskampf · Ausscheidungswettkampf · Championat · Championship · Contest · Cup · Meisterschaft · Turnier · Wettbewerb · Wettkampf  ●  Ausscheid  regional
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Championat‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Championat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Championat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber 2024 ist noch weit weg ", sagte er nun für das folgende Championat. [Die Zeit, 25.10.2013 (online)]
Erstmals können sie bei einem kontinentalen Championat gleich zwei Titel holen. [Die Zeit, 27.08.2011 (online)]
Mittlerweile ist das schon fast eine Tradition bei globalen Championats. [Süddeutsche Zeitung, 11.08.2001]
Das Championat ist nicht nur deswegen noch interessanter als je zuvor. [Süddeutsche Zeitung, 05.05.1999]
Und die haben sich auferlegt, das Championat zu einem hochrangigen gesellschaftlichen Ereignis zu befördern. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.1996]
Zitationshilfe
„Championat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Championat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Champion
Champignonzucht
Champignonkultur
Champignon
Champagnerwein
Champions League
Champions-League
Championsleague
Chamäleon
Chan