Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Chanukkaleuchter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Chanukkaleuchters · Nominativ Plural: Chanukkaleuchter
Worttrennung Cha-nuk-ka-leuch-ter
Wortzerlegung Chanukka Leuchter
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Leuchter mit acht nebeneinander liegenden Öllämpchen, der an der Chanukka angezündet wird

Verwendungsbeispiele für ›Chanukkaleuchter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihm oblag gestern die Aufgabe, die fünfte Kerze des achtarmigen Chanukkaleuchters zu entzünden. [Die Welt, 30.12.2005]
Auf dem Tisch standen zwei schwere Schabbesleuchter und ein entzückend zierlicher Chanukkaleuchter mit dem Davidsstern darüber. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1939. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1939], S. 134]
Prachtvolle Thorarollen, Grabstelen, Chanukkaleuchter und andere kultische Geräte sind dabei, aber auch einfache Dinge. [Die Welt, 05.03.1999]
Auf dem Fensterbrett stand ein Chanukkaleuchter, der Mann hieß Rosenblatt und war der Vater von Monsieur Rosier. [Die Zeit, 28.12.2012, Nr. 52]
Rund 200 jüdische und nichtjüdische Freunde der Botschaft wohnten dem Anzünden der sieben Kerzen am Chanukkaleuchter bei. [Die Welt, 15.12.2004]
Zitationshilfe
„Chanukkaleuchter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chanukkaleuchter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chanukka
Chantillyspitze
Chantage
Chansonnière
Chansonnier
Chaos
Chaosforschung
Chaostag
Chaostheorie
Chaot