Charcuterie

WorttrennungChar-cu-te-rie
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
schweizerisch
a)
Wurstwaren
b)
Wurstwarenhandlung
2.
süddeutsch, veraltet (Schweine)schlachterei

Verwendungsbeispiele für ›Charcuterie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er lässt den Motor aufheulen, dann wird eine Flasche aufgemacht, dazu gibt es Baguette und lokale Charcuterie.
Die Zeit, 19.08.2013, Nr. 33
Schon die Kacheln mit den Motiven glücklicher Schweine machen Lust auf den Genuss der charcuterie.
Die Zeit, 13.02.2007, Nr. 06
Zitationshilfe
„Charcuterie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Charcuterie>, abgerufen am 28.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Charakterzug
Charakterzeichnung
charaktervoll
Charaktertyp
Charaktertragödie
Charcutier
Chardonnetseide
Charge
Chargé dʼAffaires
Chargennummer