Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Chemieunterricht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Chemieunterricht(e)s · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Che-mie-un-ter-richt
Wortzerlegung Chemie Unterricht

Verwendungsbeispiele für ›Chemieunterricht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen diese verkehrte Weise des Chemieunterrichts sind übrigens auch von Fachleuten schon Bedenken erhoben. [Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche Pädagogik, 1900, Bd. 32]
Klingt nach langweiligem Chemieunterricht, letzte Stunde, man will nach Hause. [Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10]
Dort fiel der Chemieunterricht im letzten Jahr fast ganz aus. [Bild, 08.09.1999]
Die meisten erinnern sich mit Schrecken an den Chemieunterricht in der Schule – alltagsfern und theoriebesessen. [o. A.: Chemie, Leben '21 und der Besuch der alten Dame. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]]
Ich muss wie im Chemieunterricht Proben ziehen und aus der Temperatur und der Dichte den Alkoholgehalt berechnen. [Die Zeit, 12.01.2009, Nr. 02]
Zitationshilfe
„Chemieunterricht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chemieunterricht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chemieunternehmen
Chemieunfall
Chemietoilette
Chemiesparte
Chemieriese
Chemiewaffe
Chemiewaffenangriff
Chemiewerk
Chemiewerker
Chemiewert