Chemiewaffe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Chemiewaffe · Nominativ Plural: Chemiewaffen
Aussprache [çeˈmiːvafə]
Worttrennung Che-mie-waf-fe
Wortzerlegung ChemieWaffe
Wortbildung  mit ›Chemiewaffe‹ als Erstglied: ↗Chemiewaffenangriff
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

chemische Substanz, die wegen ihrer toxischen Wirkung auf Menschen, Tiere oder Pflanzen als Massenvernichtungsmittel eingesetzt wird
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: Chemiewaffen besitzen, einsetzen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Ächtung, das Verbot von Chemiewaffen
in Koordination: Atombomben und Chemiewaffen
als Genitivattribut: die Vernichtung der Chemiewaffen
Beispiele:
Im Zusammenhang mit einem mutmaßlichen Giftgas‑Angriff im syrischen Aleppo will die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen […] Ermittler dorthin entsenden. [Die Welt, 27.11.2018]
Assad stimmte schließlich der Vernichtung aller deklarierten Giftgas‑Bestände und chemischen Ausgangsstoffe zu. Unter Aufsicht der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen […] wurden Hunderte Tonnen landesweit eingesammelt und auf einem US‑Spezialschiff unschädlich gemacht. [Spiegel, 09.04.2017 (online)]
Agent Orange war […] nicht die einzige in Vietnam eingesetzte Chemiewaffe: Die US‑Truppen versprühten auch das ebenfalls toxische »Agent Blue« über vietnamesischen Reisfeldern, um eine Hungersnot auszulösen. [Chemiewaffeneinsätze durch die USA, 31.08.2013, aufgerufen am 14.09.2018]
Völlig ergebnislos verläuft bislang […] die von den Vereinten Nationen im Jahre 1972 eingesetzte Abrüstungskonferenz, die […] ein weltweites Abkommen anvisiert, das die Entwicklung, Herstellung und Lagerung von Chemiewaffen verbietet und die Vernichtung von Kampfstoffen vorschreibt. [Die Zeit, 20.09.1985, Nr. 39]

Thesaurus

Chemie, Militär
Synonymgruppe
C-Waffe · Chemiewaffe · Chemische Waffe
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Chemiewaffenkonvention · Chemiewaffenübereinkommen · Übereinkommen über das Verbot der Entwicklung, Herstellung, Lagerung und des Einsatzes chemischer Waffen und über die Vernichtung solcher Waffen.

Typische Verbindungen zu ›Chemiewaffe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Chemiewaffe‹.

Zitationshilfe
„Chemiewaffe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chemiewaffe>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chemieunterricht
Chemieunternehmen
Chemieunfall
Chemietoilette
Chemiesparte
Chemiewaffenangriff
Chemiewerk
Chemiewerker
Chemiewert
Chemigrafie