Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Chemikantin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Chemikantin · Nominativ Plural: Chemikantinnen
Worttrennung Che-mi-kan-tin
Wortzerlegung Chemikant -in1
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Chemikant
Beispiele:
Nun hat die 22‑Jährige ihr Interesse zum Beruf gemacht: mit einer Ausbildung zur Chemikantin. K[…] lernt beim Großkonzern Henkel in Düsseldorf. Sie lernt dort, wie man Waschmittel produziert. Als Chemikantin überwacht sie den gesamten Herstellungsprozess. [Der Spiegel, 26.07.2016 (online)]
Interessant ist dabei vor allem die Möglichkeit, während der Ausbildung verschiedene Betriebe kennen zu lernen. […] Besonders gesucht sind Chemikanten/Chemikantinnen. Voraussetzung ist ein Haupt‑ oder Realschulabschluss. Stärken im naturwissenschaftlichen Bereich und ein gewisses handwerkliches Geschick sind ebenfalls wünschenswert. [Frankfurter Rundschau, 04.09.1999]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Chemikantin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chemikantin>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chemikant
Chemikalienbehälter
Chemikalie
Chemigraphie
Chemigrafie
Chemiker
Chemikerin
Chemikerkittel
Chemilumineszenz
Cheminée