Chiasamen, der

Alternative Schreibung Chia-Samen
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Chiasamens · Nominativ Plural: Chiasamen
Aussprache [ˈtʃiaˌzaːmən]
Worttrennung Chia-sa-men
Wortzerlegung ChiaSamen
Rechtschreibregeln § 45
Wahrig und ZDL, 2020

Bedeutung

proteinhaltiger, mineralstoffreicher Samen der Chiapflanze, Angehörige einer südamerikanischen Gattung des Salbeis (Salvia hispanica)
Synonym zu Chia (2)
Beispiele:
Schon die Maya und Azteken sollen Chiasamen (sprich: Tschia) gegessen haben – so eine Geschichte prädestiniert Chia […] dazu, als Superfood vermarktet zu werden. [Süddeutsche Zeitung, 01.12.2016]
[…] Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen sind proteinreich, ebenso wie Lein‑ und Chiasamen sowie Nüsse. [Die Welt, 01.09.2018]
Plötzlich sind Chia-Samen und Goji‑Beeren aus fernen Ländern in Mode, obwohl Leinsamen und Blaubeeren die gleichen Wirkstoffe enthalten. [Süddeutsche Zeitung, 21.12.2017]
Die in Zentral‑ und Südamerika beheimatete Chiapflanze (Salvia hispanica) liefert die Chia-Samen, die […] als »Superfood« bezeichnet werden. [Mix Dein Brot, 29.09.2016, aufgerufen am 12.03.2020]
Die kleinen geschmacksneutralen Chia-Samen lassen sich […] schnell verarbeiten und werden vornehmlich in Smoothies, Müslis oder Getränken verarbeitet. [Chia-Mandelpudding mit frischen Beeren, 08.04.2016, aufgerufen am 12.03.2020]
Zitationshilfe
„Chiasamen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chiasamen>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chia
Chi
Chevy-Chase-Strophe
Chevron
Chevreauschuh
Chianti
Chiantiflasche
Chiaroscuro
Chiasamen
Chiasma