Chile

GrammatikEigenname
Aussprache
WorttrennungChi-le (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Chile‹ als Erstglied: ↗Chilesalpeter  ·  mit ›Chile‹ als Grundform: ↗Chilene · ↗chilenisch
eWDG, 1967

Bedeutung

Ländername

Thesaurus

Synonymgruppe
Chile · Republik Chile
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Chilenische Schweiz · Kleiner Süden · Waldrodungschile
  • Affenschwanzbaum · Andentanne · Chilenische Araukarie · Chilenische Schmucktanne · Schuppentanne  ●  Auracaria auraucana  fachspr., botanisch · Schlangenbaum  ugs.
  • Juan-Fernández-Archipel · Juan-Fernández-Inseln
  • Interamerikanischer Verteidigungspakt · Interamerikanischer Vertrag über gegenseitigen Beistand · Pakt von Rio · Rio-Pakt
  • Chilenische Waldkatze · Kodkod · Nachtkatze
  • Chilenische Pfeifente · Chilepfeifente
  • Pazifik-Allianz · Pazifische Allianz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir versuchen seit einem Jahr, in Chile Fuß zu fassen.
Die Welt, 25.09.2000
Die Spieler gingen vor ihrem Spiel gegen Chile ins KaDeWe.
Der Tagesspiegel, 06.07.2000
Warum haben Sie Chile aufgegeben und sind ins Exil gegangen?
Der Spiegel, 03.11.1986
Chile hatte, bevor die heutige Hymne eingesetzt wurde, eine argentinische Melodie.
Nettl, Paul: Nationalhymnen. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 45770
In fünf Tagen sollten wir zum ersten Spiel in Berlin gegen Chile antreten.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 105
Zitationshilfe
„Chile“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chile>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chihuahua
Chignon
Chiffrierverfahren
Chiffrierung
Chiffrierschlüssel
Chilene
chilenisch
Chilesalpeter
Chili
Chili con Carne