Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Chinakrepp, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Chinakrepp(s) · Nominativ Plural: Chinakrepps
Aussprache [ˈçiːnaˌkʀɛp]
Worttrennung Chi-na-krepp
Wortzerlegung China Krepp
eWDG und ZDL

Bedeutung

Synonym zu Crêpe de Chine
Beispiele:
Aus fließender Georgette‑Seide, Chinakrepp und grobmaschigem Leinen entstanden weiche Schnitte in Farben wie Pfefferminz oder Wassermelone. [Berliner Morgenpost, 01.10.2012]
Weiter auf dem Deck, in Strohsesseln sitzend, flirten und langweilen sich Männer in Tweedmänteln und Frauen in Chinakrepp. [Auf der Suche nach alternativen Benennungen, 12.04.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Bilder [des Models] stehen in starkem Kontrast zu den prächtigen Stoffen, die in der neuen Kollektion verwendet wurden, einschließlich Gabardine (Kammgarngewebe), Seidenkörper, ein Mix aus Mohair‑Seide sowie Chinakrepp. [Düsteres Prada-Model, 18.06.2014, aufgerufen am 20.08.2020]
[…] ein Gewand aus blaßgrünem Chinakrepp […] [ Th. MannKönigl. Hoheit7,337]WDG

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Chinakrepp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chinakrepp>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chinakohl
Chinagras
Chinacracker
Chinaböller
Chinabrokat
Chinampas
Chinapapier
Chinarestaurant
Chinarinde
Chinarindenbaum