Christtag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungChrist-tag (computergeneriert)
WortzerlegungChrist1Tag1
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet Weihnachtsfeiertag
Beispiele:
der erste Christtag
am zweiten Christtag

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
1. Weihnachtsfeiertag · 1. Weihnachtstag · Hochfest der Geburt des Herrn  ●  Christtag  österr., bair.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • 2. Weihnachtsfeiertag · 2. Weihnachtstag · Stefanitag · Stephanitag · ↗Stephanstag  ●  Stephanustag  selten

Typische Verbindungen
computergeneriert

heilig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Christtag‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die dritte Feier, im hellen Licht des ersten Christtages, führt die Feiernden zum Anfang aller Dinge zurück.
Die Zeit, 23.12.1954, Nr. 51
Das war die Sendlinger Mordweihnacht, genau am Christtag im Jahr des Herrn 1705.
Die Zeit, 05.01.1996, Nr. 2
Um die Mitte des Christtags glühten die Bündten noch immer.
Schneider, Robert: Schlafes Bruder, Leipzig: Reclam 1992, S. 70
Zitationshilfe
„Christtag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Christtag>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Christstollen
Christstolle
Christsein
Christrose
christozentrisch
Christus
Christusbart
Christusbild
Christusbraut
Christusdorn