Chronograf, der

Alternative SchreibungChronograph, s. Regelwerk: § 32 (2)
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungChro-no-graf ● Chro-no-graph (computergeneriert)
Wortzerlegungchrono--graph
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gerät zur Übertragung der Zeitangabe einer Uhr auf einen Papierstreifen

Thesaurus

Synonymgruppe
Armbanduhr · Chronograf · Chronograph
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Arm · obere Extremität
  • Wirbelwind  ●  Tourbillon  franz.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kalendarium Kalender Komplikation Minutenrepetition Taschenuhr Wecker christlich mechanisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Chronograph‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Etienne Aigner, bisher nur für edle Outfits und Lederartikel bekannt, bietet jetzt auch Uhren und Chronografen an.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.2002
Die Linie 1863, die an das Gründungsdatum erinnern soll, ist das Highlight und verspricht klassisch-puristisches Design wie der Automatik Chronograf aus Edelstahl mit Lederarmband.
Die Welt, 22.05.2004
Der Mann ließ sich den 77 Jahre alten Chronografen des Genfer Meisters Philippe Patek 3,5 Millionen Mark kosten.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.1999
Zitationshilfe
„Chronograf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Chronograf>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chronogramm
Chronografie
Chronograf
Chronofotografie
Chronodistichon
Chronographie
Chronologie
chronologisch
Chronometer
Chronometrie