Cliffhanger

WorttrennungCliff-han-ger (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon große Spannung hervorrufendes dramatisches Ereignis am Ende einer Folge einer Rundfunk- oder Fernsehserie, das die Neugier auf die Fortsetzung wecken soll

Thesaurus

Synonymgruppe
Handlungsunterbrechung an der spannendsten Stelle  ●  Cliffhanger  engl., Jargon · aufhören, wenn es (gerade) am spannendsten ist  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

enden klassisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Cliffhanger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tom Cruise hetzt mit seinen Kindern von Cliffhanger zu Monster-Massakern.
Bild, 30.06.2005
Der Name Cliffhanger entstand spontan während des ersten Treffens auf den Alsterwiesen neben dem "Cliff".
Die Welt, 03.11.2000
Cliffhanger nennt man jene Momente, wenn der Held über dem Abgrund hängt und ihm scheinbar nicht mehr zu helfen ist.
Die Zeit, 11.10.1991, Nr. 42
Das ist zwar eine Szene aus einem Fernsehfilm, aber kein Cliffhanger vor der Werbepause.
Süddeutsche Zeitung, 11.02.2000
Und die spielt nur dem nächsten Cliffhanger zu, dem nächsten Kidnapping oder dem nächsten Befreiungsversuch samt Explosion.
Der Tagesspiegel, 17.05.2001
Zitationshilfe
„Cliffhanger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Cliffhanger>, abgerufen am 19.01.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Client
Clickbaiting
Clickbait
Clianthus
Cleverness
Clinch
clinchen
Clip
Clipp
Clipper