Codebasis, die

Alternative Schreibung Kodebasis
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Codebasis · Nominativ Plural: Codebasen
Aussprache [ˈkɔʊ̯dbaːzɪs] · [ˈkoːtbaːzɪs]
Worttrennung Code-ba-sis · Kode-ba-sis
Wortzerlegung CodeBasis
Rechtschreibregeln § 32 (2)

Verwendungsbeispiele für ›Codebasis‹, ›Kodebasis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die einzelnen Module greifen auf eine breite, gemeinsame Codebasis zu.
Süddeutsche Zeitung, 04.03.1997
Die Bestandteile der Office-Suite sollen eine gemeinsame Codebasis für alle Anwendungen erhalten - ähnlich wie bei Star Division.
C't, 1995, Nr. 5
Zum ersten Mal zeigt ein Programm, das mit gleicher Codebasis für mehrere Plattformen entwickelt wird, die Stärken des darunterliegenden Betriebssystems in dieser Deutlichkeit.
C't, 1994, Nr. 9
Zitationshilfe
„Codebasis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Codebasis>, abgerufen am 26.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Code
Coda
Cocooning
Cocom-Liste
Cocktailtomate
Codein
Codeintropfen
Codename
Coder
Codeswitching