Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Coke

Grammatik Eigenname
Worttrennung Co-ke (computergeneriert)
GrundformCoca-Cola

Thesaurus

Synonymgruppe
Kokain  ●  C17H21NO4  fachspr. · Coke  ugs. · C₁₇H₂₁NO₄  fachspr. · Koks  ugs. · Nose Candy  ugs. · Schnee  ugs. · Snow  ugs.
Oberbegriffe
Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Cola  ●  Coca-Cola  Eigenname, Markenname · Coke  Eigenname
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Coke‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Coke‹.

Verwendungsbeispiele für ›Coke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In vielen Ländern der Welt hat Coke die Nase vorne. [Die Welt, 02.06.2003]
Aber dann ist die Coke Light Mann Wahl auch schon zu Ende. [Der Tagesspiegel, 25.03.2003]
Nach sechzehn Stunden kehrte Greg kurz in die Wirklichkeit zurück, trank eine Coke und drückte drei Sandwiches rein. [C't, 1994, Nr. 12]
Und wer Coke in die Hand nahm, war spießig und phantasielos. [Die Zeit, 11.04.1986, Nr. 16]
Ende Juli kommt die zuckerfreie Coke Zero auf den Markt. [Die Zeit, 05.07.2006, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Coke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Coke>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Coitus interruptus
Coitus
Coir
Coincidentia Oppositorum
Coil
Cola
Coladose
Colaflasche
Colascione
Colchicin