Coladose, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Coladose · Nominativ Plural: Coladosen
Aussprache
WorttrennungCo-la-do-se (computergeneriert)
WortzerlegungColaDose

Typische Verbindungen
computergeneriert

Plastiktüte Verschluß kicken leer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Coladose‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er kickte eine zerbeulte Coladose über den Rasen, und er hatte mächtig Spaß dabei.
Der Tagesspiegel, 08.08.2003
Wozu braucht man einen Geist mit einer Coladose in der Hand?
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2001
Fehlt nur noch der Alptraum von den Millionen Chinesen, die Coladosen schwenken, japanische Autos fahren und ihre letzten Zöpfe abschneiden.
konkret, 1985
Zwei Jungen mit Wollmützen versuchten vergeblich, eine Coladose in den Eimer zu kicken.
Die Zeit, 04.01.2010, Nr. 01
Mit dieser Technik lässt sich beispielsweise die Senderkennung langsam in ein Produkt, etwa in eine kreiselnde Coladose, verwandeln.
Die Welt, 30.03.2000
Zitationshilfe
„Coladose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Coladose>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cola
col legno
col basso
Coke
Coitus interruptus
Colaflasche
Colascione
Colchicin
Colchicum
Cold Cream