Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Coming-out, das

Alternative Schreibung Comingout
Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Coming-out(s) · Nominativ Plural: Coming-outs
Aussprache 
Worttrennung Co-ming-out
Rechtschreibregel § 37 (E4)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

das absichtliche Öffentlichmachen von etw., insbesondere der eigenen Homosexualität

Thesaurus

Synonymgruppe
Coming-out · Comingout · öffentliches Bekenntnis zu
Assoziationen
  • (öffentliche) Drogenbeichte · (öffentliches) Eingeständnis seiner Drogenvergangenheit

Typische Verbindungen zu ›Coming-out‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Coming-out‹.

Zitationshilfe
„Coming-out“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Coming-out>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Coming Man
Comiczeichner
Comicstrip
Comicstil
Comicliteratur
Comingout
Commedia dell'Arte
Commissioner
Commitment
Common Law