Computertomograf, der

Alternative Schreibung Computertomograph
Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Com-pu-ter-to-mo-graf ● Com-pu-ter-to-mo-graph
Rechtschreibregeln § 32 (2)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bei der Computertomographie verwendete rotierende Röntgenröhre, die an einen Computer angeschlossen ist

Typische Verbindungen zu ›Computertomograf‹, ›Computertomograph‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AufnahmeBeispielsätze anzeigen KernspintomographBeispielsätze anzeigen RöntgengeratBeispielsätze anzeigen RöntgengerätBeispielsätze anzeigen UntersuchungBeispielsätze anzeigen modernBeispielsätze anzeigen scannenBeispielsätze anzeigen untersuchenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Computertomograph‹.

Verwendungsbeispiele für ›Computertomograf‹, ›Computertomograph‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Untersuchung im Computertomografen hingegen liegt bei rund 1500 Dollar.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Zwar kamen Computertomografen schon früher in der Tiermedizin zum Einsatz.
Der Tagesspiegel, 13.04.2004
Im Vergleich zu älteren Modellen durchleuchten die neuen Computertomografen das Gepäck mit einer um 300 Mal höheren Energiedosis.
Bild, 20.10.1999
Infektionen und unpräzises Gewackel werde sein Gerät verhindern, hofft der Professor, ein Computertomograf vermeide lästige Probebohrungen.
Süddeutsche Zeitung, 26.04.2000
Am Dienstag übergab der Kaufmännische Direktor Behrend Behrends der Neurochirurgie eine integrierte Operationseinheit mit fest stehendem Tisch und beweglichem Computertomografen.
Die Welt, 23.01.2002
Zitationshilfe
„Computertomograf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Computertomograf>, abgerufen am 30.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Computertomografie
Computertomograf
Computertechnologie
Computertechnik
Computertastatur
Computertomographie
computervermittelt
Computervirus
Computerwelt
Computerwissenschaft