Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Consultingbranche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Consultingbranche · Nominativ Plural: Consultingbranchen
Aussprache [kɔnˈsaltɪŋˌbʀãːʃə] · [kɔnˈsaltɪŋˌbʀaŋʃə]
Worttrennung Con-sul-ting-bran-che
Wortzerlegung Consulting Branche

Verwendungsbeispiele für ›Consultingbranche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem bleibt das Geschäft mit der öffentlichen Hand für die Consultingbranche interessant. [Die Zeit, 08.10.2012, Nr. 41]
Insider der Consultingbranche finden die aktuell herrschende Aufgeregtheit unter den verschmähten Hoffnungsträgern übertrieben. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.2002]
Wer die mitbringt, hat als EDV‑Experte in der Consultingbranche beste Chancen, sagt Alexander Bartmann von Firma Dynaware Systemberatung. [Die Zeit, 25.03.1999, Nr. 13]
Zitationshilfe
„Consultingbranche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Consultingbranche>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Consulting
Consulterin
Consulter
Consultant
Constructio ad Sensum
Consultingfirma
Consultingleistung
Consultingunternehmen
Contadora-Gruppe
Container