Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Consultingunternehmen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Consultingunternehmens · Nominativ Plural: Consultingunternehmen
Aussprache [kɔnˈsaltɪŋʔʊntɐˌneːmən]
Worttrennung Con-sul-ting-un-ter-neh-men
Wortzerlegung Consulting Unternehmen

Verwendungsbeispiele für ›Consultingunternehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Längst haben sich auch private Consultingunternehmen auf dem Markt etabliert. [Die Zeit, 27.09.2010, Nr. 39]
Meine Frau ist Diplombiologin und arbeitet halbtags in einem Consultingunternehmen, ich habe eine Dreiviertelstelle als Sozialarbeiter. [Die Zeit, 22.06.2009, Nr. 25]
Den exemplarischen Fall stellt die Taxierung der Immobilienbestände der Deutschen Telekom dar, die anfangs nicht von Immobilienberatungsunternehmen, sondern von reinen Consultingunternehmen vorgenommen wurde. [Die Welt, 13.06.2001]
Der Auftraggeber nämlich bittet oft bereits bei der „Kurzvorstellung“ anläßlich der Bewerbung des Consultingunternehmens um den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen. [Die Zeit, 10.08.1979, Nr. 33]
Erst kürzlich war das Münchner Consultingunternehmen, das in Deutschland zu den größten der Branche zählt, bei der Prager Hydroprojekt AG eingestiegen. [Süddeutsche Zeitung, 30.09.1995]
Zitationshilfe
„Consultingunternehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Consultingunternehmen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Consultingleistung
Consultingfirma
Consultingbranche
Consulting
Consulterin
Contadora-Gruppe
Container
Containerbahnhof
Containerbrücke
Containerburg