Containersiedlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungCon-tai-ner-sied-lung (computergeneriert)
WortzerlegungContainerSiedlung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Panische Kinder hätten sich dort weit schneller beruhigt als in der alten Containersiedlung.
Süddeutsche Zeitung, 27.09.2004
Der Sportlehrer kam mit seiner Frau und drei Kindern in eine Containersiedlung in Harburg.
Bild, 24.04.1999
In der eigens für den Castor-Transport errichteten Containersiedlung sollen vor allem Gleisblockierer einquartiert werden.
Der Tagesspiegel, 05.05.2001
Es portraitiert die Geologen, Biologen und Klimaforscher bei der Arbeit und in ihren kargen Containersiedlungen.
Die Zeit, 04.04.1997, Nr. 15
Von Martin Henkel Alkmaar - In dünnen Streifen fällt Regen in die Konturen der Containersiedlung.
Die Welt, 17.02.2005
Zitationshilfe
„Containersiedlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Containersiedlung>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Containerschiff
containerisieren
Containerhafen
Containerfrachter
Containerfracht
Containerstadt
Containerstapel
Containerterminal
Containerumschlag
Containerverkehr