Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Containerverkehr, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Con-tai-ner-ver-kehr
Wortzerlegung Container Verkehr
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Güterverkehr mit Containern

Typische Verbindungen zu ›Containerverkehr‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Containerverkehr‹.

Verwendungsbeispiele für ›Containerverkehr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Paradoxerweise haben die jedoch vom Containerverkehr mit seinen Kooperationen profitiert. [Die Zeit, 18.08.2005, Nr. 34]
Besonders im Containerverkehr war das Wachstum in den vergangenen Jahren groß. [Die Welt, 22.04.2005]
Auch für das nächste Jahr rechnet er mit einer weiteren Steigerung im Containerverkehr. [Die Welt, 30.11.2004]
Dabei werde der Containerverkehr erneut ein deutlich zweistelliges Wachstum erzielen. [Die Welt, 26.10.2004]
Vor allem im Containerverkehr strebt es weit reichende Ziele an. [Die Welt, 06.10.1999]
Zitationshilfe
„Containerverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Containerverkehr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Containerunterkunft
Containerumschlag
Containerterminal
Containerstapel
Containerstandort
Containment
Contango
Contenance
Content
Contergankind