Continuo, das oder der

Grammatik Substantiv (Neutrum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Continuo(s) · Nominativ Plural: Continuos
Aussprache [kɔnˌtinuo]
Worttrennung Con-ti-nuo

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Basso continuo  fachspr. · Continuo  fachspr., Abkürzung · ↗Generalbass  fachspr. · bezifferter Bass  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Barockmusik · Musik aus der Barockzeit · Musik des Barock

Verwendungsbeispiele für ›Continuo‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er führt nicht nur Regie, er übernahm am Klavier (Continuo) auch die musikalische Leitung.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.2003
Beim Anblick Dulcineas seufzen die Geigen und verlieren sich im Dialog mit dem vorandrängenden Continuo in einer verzierten Klangrede.
Die Welt, 22.09.2005
Zitationshilfe
„Continuo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Continuo>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Contest
Contessina
Contergankind
Content
Contenance
Contra
Contrabassist
Contrafagott
Contrapunkt
contraria contrariis