Co-Trainer, der

Alternative SchreibungenCotrainer, Ko-Trainer, Kotrainer
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Co-Trainers · Nominativ Plural: Co-Trainer
WorttrennungCo-Trai-ner ● Co-trai-ner ● Ko-Trai-ner ● Ko-trai-ner
Wortzerlegungko-Trainer
Rechtschreibregeln§ 32 (2), § 45 (1)
Wortbildung mit ›Co-Trainer‹ als Grundform: ↗Co

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fünf Stunden am Tag haben die Winters im ersten halben Jahr zu Hause mit ihrem Sohn gearbeitet, drei Co-Trainer unterstützten sie dabei.
Die Zeit, 21.05.2013, Nr. 03
Eigentlich hätten die Co-Trainer auch da schon mit ihrer gemeinsamen Analyse des Geschehens einsetzen können.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.1999
Auch wenn er nicht alle Bälle halten konnte ", sagt Co-Trainer Stumpf.
Bild, 10.12.1997
Absprechen muss ich mit ihm aber nichts, denn Uli ist Co-Trainer, ich bin der Trainer und stehe damit letztendlich in der Verantwortung.
Die Welt, 29.02.2000
Sie könnten "hier nicht brillieren", hat Beckenbauer dem Co-Trainer Vogts vor Turnierbeginn erklärt, sondern nur mit Kampf und Kraft bestehen.
Der Spiegel, 16.06.1986
Zitationshilfe
„Co-Trainer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Co-Trainer>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Côtelé
cot
Cosplayerin
Cosplayer
Cosplay
Cottage
Cottagesystem
Cottonbelt
Cottonmaschine
Cottonöl