Covergirl

Worttrennung Co-ver-girl
Wortzerlegung CoverGirl
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf einem Cover abgebildetes Fotomodell

Verwendungsbeispiele für ›Covergirl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zehn Jahre war sie international gefragt als Covergirl für Mode und Werbung.
Die Welt, 02.07.2002
Die Arztgattin räumt die Rubrik "Covergirls" ab, und der bayerische Champion macht seinem Titel alle Ehre.
Die Zeit, 20.03.1995, Nr. 12
Trotz verstärkten Angebotes leichtgeschürzter Covergirls sackte die Auflage innerhalb eines Jahres um 35000 auf 120000 Stück.
Die Zeit, 16.02.1970, Nr. 07
Fleurys zu übermächtigen Idolen aufgeblasene Covergirls aus Hochglanzmagazinen wie etwa der Elle sind mittlerweile hinreichend bekannt.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.1997
Für das Blatt machte der blaublütige Chefredakteur Alexander von Schönburg seine blaublütige Schwester Gloria von Thurn und Taxis zum Covergirl.
Bild, 05.10.2005
Zitationshilfe
„Covergirl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Covergirl>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Covergestaltung
Covercoat
Coverboy
Coverband
Coveralbum
covern
Coverstory
Coverversion
COVID-19
Cowboy