Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Cowboyhut

Worttrennung Cow-boy-hut
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(von Cowboys getragener) Hut mit breiter Krempe

Typische Verbindungen zu ›Cowboyhut‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Cowboyhut‹.

Verwendungsbeispiele für ›Cowboyhut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jeder konnte sich verkleiden, wie er wollte, gerne auch mit Cowboyhut. [Die Zeit, 30.05.2011, Nr. 22]
Auf dem struppig blondierten Haar trägt sie einen weißen Cowboyhut. [Die Zeit, 29.07.1983, Nr. 31]
Dann erschien der "Stern", und ich hatte einen Cowboyhut auf. [Der Tagesspiegel, 16.11.2001]
Zwanzig nach zehn steht der Cowboyhut auf, nimmt Platz auf dem Hocker hinterm Keyboard. [Der Tagesspiegel, 01.02.2001]
Er trug einen Cowboyhut im Garten und vergab Auszeichnungen für gutes Gemüse. [Die Zeit, 09.07.2013, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Cowboyhut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Cowboyhut>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cowboyfilm
Cowboy
Covidiot
Covid-19
Coverversion
Cowboystiefel
Cowgirl
Coworking
Cowper
Coyote