Krevette, die

Alternative Schreibung Crevette
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Krevette · Nominativ Plural: Krevetten
Worttrennung Kre-vet-te · Cre-vet-te
Rechtschreibregeln § 32 (2)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(an der südeuropäischen Atlantikküste und im Mittelmeer vorkommende) Garnele mit durchsichtigem, mit blauen und rotbraunen bis gelben Linien und Flecken gezeichnetem Körper

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik, Zoologie
Synonymgruppe
Crevette · Garnele · Riesengarnele
Assoziationen
  • Krabbenbrot · Krabbenchips · Krupuk  ●  Kroepoek  niederländisch
  • Kaisergranat  ●  Scampi  ital., Plural · Scampo  ital., griechisch

Typische Verbindungen zu ›Krevette‹, ›Crevette‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Crevette‹.

Verwendungsbeispiele für ›Krevette‹, ›Crevette‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einem Raum, gemütlich wie ein Wohnzimmer, löffelt der Gourmet Kartoffel-Lauchsuppe mit Krevetten, kostet Salatvariationen mit Pfifferlingen und Entenbrust, schlemmt Zanderfilet, gratiniert in Pernodsauce.
Die Zeit, 25.08.1989, Nr. 35
Auch Lachsforellen, Krevetten und Hummer erhalten durch Carotinoide im Futter eine rosarote Färbung.
Süddeutsche Zeitung, 17.09.1998
Zitationshilfe
„Krevette“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Krevette>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
crescendo
cresc.
Crepon
Crêpesohle
Crew
Cribbage
Cricket
Cricketball
Cricketspieler