Cumin, das oder der

Alternative Schreibung Kumin
Grammatik Substantiv (Neutrum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Cumins · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [kuˈmiːn]
Worttrennung Cu-min ● Ku-min
Rechtschreibregeln § 32 (2)

Thesaurus

Synonymgruppe
Cumin · ↗Kreuzkümmel · Kumin · römischer Kümmel · weißer Kümmel · welscher Kümmel
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel für ›Cumin‹, ›Kumin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Während ich die Bettschüssel desinfiziere, ruft mich Schwester Cumin Scott über ihr Funkrufgerät.
Die Zeit, 24.11.1972, Nr. 47
Zitationshilfe
„Cumin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Cumin>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cumberlandsoße
Cumberlandsauce
cum tempore
cum laude
cum infamia
Cumulus
Cunnilingus
Cup
Cupal
Cupfinale