Cup, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Cups · Nominativ Plural: Cups
Aussprache
HerkunftEnglisch
Wortbildung mit ›Cup‹ als Letztglied: ↗Europa-Cup · ↗Europacup · ↗UEFA-Cup · ↗Weltcup
eWDG, 1967

Bedeutung

Sport Siegerpreis bei Sportwettkämpfen, Pokal
Beispiele:
der Kampf um den internationalen Cup im Fußball hat begonnen
der Sieger im Schwimmen erhielt den Cup
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Cup m. ‘Pokal, Ehrenpreis’, Anfang 20. Jh. aus dem Engl. übernommen; engl. cup ‘Tasse, Becher, Pokal’, aengl. cuppe, aus spätlat. cuppa ‘Trinkgefäß, Becher’ (wozu ↗Kopf, s. d.).

Thesaurus

Sport
Synonymgruppe
(...) Spiele · ↗Ausscheidung · ↗Ausscheidungswettkampf · ↗Championat · Championship · ↗Contest · Cup · ↗Meisterschaft · ↗Turnier · ↗Wettbewerb · ↗Wettkampf  ●  ↗Ausscheid  regional · ↗Entscheidung  ugs.
Unterbegriffe
  • Gotcha · Paintball
  • Völkerball · Zweifelderball (ostdt.)  ●  Völk  schweiz.
  • Rennen
  • Bierduell · Bierjunge · Biermensur · Biermensur · Bierskandal · Trinkmensur
  • Geschicklichkeitsturnier · Geschicklichkeitswettbewerb
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Andrew Auslosung Cup Eishockey-Profiliga Endspiel Generalprobe Golfprofi Halbfinale Hochseesegler Landesmeister Maharadscha Master Nachwuchspferd Pokalsieger Profiliga Ryder Segeln Segler Spengler Super Titelverteidiger Verlierer ausgetragen austragen gewinnen holen mitsegeln prestigeträchtig qualifizieren segeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Cup‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Cup kränkelte fast ein Jahrzehnt, bevor er 2001 vollständig abgesagt werden musste.
Die Welt, 09.01.2002
Es geht bei diesem Cup schließlich nicht um die WM.
Bild, 08.07.1999
Aber das war noch nicht alles, denn kurz darauf holte United auch den englischen Cup.
Die Zeit, 07.06.1996, Nr. 24
Der Minderwertigkeitskomplex der Älpler wurde von Jahr zu Jahr, von Cup zu Cup geringer.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.1994
Die Ausschreibung des Wettbewerbs sieht vor, daß der Gewinner im eigenen Land den Cup verteidigen darf.
o. A. [psa]: America´s Cup. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
Zitationshilfe
„Cup“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Cup>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cunnilingus
Cumulus
Cumberlandsoße
Cumberlandsauce
cum tempore
Cupal
Cupfinale
Cupido
Cuprama
Cuprein