Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Curacao, der

Grammatik Eigenname (Maskulinum) · Genitiv Singular: Curacaos · Nominativ Plural: Curacaos
Aussprache 
Worttrennung Cu-ra-cao
eWDG

Bedeutung

Pomeranzenlikör

Verwendungsbeispiele für ›Curacao‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn einfach so geht sicher keiner weg aus dem Karibik‑Paradies Curacao. [Bild, 24.08.2004]
Der schnorchelt mit seiner Frau Heike auf der niederländische Karibik‑Insel Curacao. [Bild, 14.06.2003]
Das deutsche Unterseeboot »U 130« beschießt die Ölanlagen im Hafen von Curacao. [o. A.: 1942. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 15680]
Der Kaufpreis beträgt 125 Millionen Dollar, teilte Singer mit Sitz in Curacao (Niederländische Antillen) mit. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.2004]
Ein geplantes Abkommen mit Curacao und Surinam nach Muster der französischen Union scheiterte an ihrem Einspruch. [Die Zeit, 02.09.1948, Nr. 36]
Zitationshilfe
„Curacao“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Curacao>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cura posterior
Cupsieger
Cupro
Cupresa
Cuprein
Curarin
Curie
Curium
Curling
Curriculum