Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Cyberstrategie, die

Alternative Schreibung Cyber-Strategie
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Cyberstrategie · Nominativ Plural: Cyberstrategien
Worttrennung Cy-ber-stra-te-gie ● Cy-ber-Stra-te-gie
Wortzerlegung cyber- Strategie
Rechtschreibregel § 45 (E1)

Verwendungsbeispiele für ›Cyberstrategie‹, ›Cyber-Strategie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es handele sich um das bisher detailreichste Dokument zur Cyberstrategie. [Die Zeit, 16.11.2011 (online)]
Das geht aus der vom Verteidigungsministerium heute veröffentlichten Cyberstrategie hervor. [Die Zeit, 14.07.2011 (online)]
Fast alle großen Staaten verfügen heute über eine Cyberstrategie, mit der sie sich gegen Angriffe aus dem Netz wehren wollen. [Die Zeit, 05.06.2012, Nr. 23]
Dies sehe die erste ausgefeilte Cyberstrategie des Verteidigungsministeriums vor, die in wenigen Tagen veröffentlicht werden solle. [Die Zeit, 31.05.2011 (online)]
Die Androhung solcher Gegenschläge als Teil der Cyberstrategie habe vor allem das Ziel, Hacker von vornherein abzuschrecken. [Die Zeit, 31.05.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Cyberstrategie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Cyberstrategie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cyberstraftäter
Cyberspace
Cybersicherheitsstrategie
Cybersicherheit
Cybersex
Cyberterror
Cyberwar
Cyborg
Cyclamat
Cyclonium