Dänemark

GrammatikEigenname
Aussprache
WorttrennungDä-ne-mark (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Dänemark‹ als Grundform: ↗Däne · ↗dänisch
eWDG, 1967

Bedeutung

Ländername
Beispiel:
sprichwörtlich Etwas ist faul im Staate Dänemarks [Schlegel-Shakesp.HamletI 4]

Thesaurus

Synonymgruppe
Dänemark · Königreich Dänemark
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Grönland
Assoziationen
  • Deutsch-Dänischer Krieg · Zweiter Schleswig-Holsteinischer Krieg · Zweiter Schleswigscher Krieg
  • Skandinavische Münzunion · Skandinavische Währungsunion
  • Nordisches Modell · Schwedisches Modell · Skandinavisches Modell
  • Jütisch · Jütländisch
  • Reichsdänisch · Standarddänisch
  • Sundischer Krieg · norddeutscher Markgrafenkrieg
  • Handfeste von Ripen · Ripener Privileg · Vertrag von Ripen
  • Livländischer Krieg · erster nordischer Krieg
  • Cimbrische Halbinsel · Jütische Halbinsel · Kimbrische Halbinsel
  • Dänisch-Hanseatischer Krieg · Kalmar-Hanse Krieg · Kalmarisch-Hanseatischer Krieg · Sundzollkrieg
  • erster Hanse-Dänemark-Krieg · erster Hansekrieg
  • Dänisch-Hanseatischer Krieg · Dänisch-Lübischer Krieg
  • erster Hansekrieg · erster Waldemarkrieg
  • großer Hansekrieg · zweiter Hansekrieg · zweiter Waldemarkrieg
Zitationshilfe
„Dänemark“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dänemark>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Danebrog
danebentreffen
danebentippen
danebentappen
danebensetzen
danieden
danieder
danieder-
daniederliegen
daniederwerfen