Dünenwald, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Dü-nen-wald
Wortzerlegung  Düne Wald
eWDG

Bedeutung

Wald auf den Dünen

Verwendungsbeispiele für ›Dünenwald‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die letzten zwanzig Kilometer, die durch den schweigenden Dünenwald führten, mußten mit Hilfe von Schlitten überwunden werden.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 01.03.1916
Wer von Hammarskjölds Hof über die Steppenheiden und durch den Dünenwald nach Süden wandert, steht plötzlich bei Sandhammaren an der äußersten Südostecke Schwedens.
Der Tagesspiegel, 10.04.2005
Zitationshilfe
„Dünenwald“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/D%C3%BCnenwald>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dünental
Dünenstreifen
Dünenstrand
Dünenschutz
Dünensand
Dünenwall
Dünenwanderung
Dünenweg
Dünenzug
Dung