Dünndruckpapier, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Dünndruckpapiers · Nominativ Plural: Dünndruckpapiere
Aussprache 
Worttrennung Dünn-druck-pa-pier
Wortzerlegung Dünndruck Papier
eWDG

Bedeutung

sehr dünnes, leichtes, holzfreies Papier
Beispiel:
eine Ausgabe auf Dünndruckpapier herausbringen

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Bibeldruckpapier · Bibeldünndruckpapier · Bibelpapier  ●  Dünndruckpapier  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Dünndruckpapier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Ganze ist sauber und übersichtlich auf Dünndruckpapier gedruckt und mit einem nützlichen Inhaltsverzeichnis ausgestattet. [Die Zeit, 13.11.1958, Nr. 46]
Und obwohl der Herausgeber auf Dünndruckpapier eine Menge Text untergebracht hat, konnte das eben doch nicht ohne recht grobe Kürzungen und Auslassungen abgehen. [Die Zeit, 29.09.1972, Nr. 39]
Das Buch ist bild‑ und drucktechnisch auf Dünndruckpapier gut gemacht. [Die Zeit, 27.08.1965, Nr. 35]
In der neuen Hamburger Ausgabe steht das Zitat aus den „Wanderjahren“ auf elfenbeinfarbenem Dünndruckpapier. [Die Zeit, 13.11.1981, Nr. 47]
Zitationshilfe
„Dünndruckpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/D%C3%BCnndruckpapier>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dünndruckband
Dünndruckausgabe
Dünndruck
Dünndarm
Dünnbrettbohrer
Dünnglas
Dünnhäuter
Dünnmann
Dünnpfiff
Dünnschiss