Dünnung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dünnung · Nominativ Plural: Dünnungen
WorttrennungDün-nung
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Jägersprache die Weichteile des Schalenwildes von den Rippen bis zu den Keulen
Beispiel:
seine [des Bocks] Dünnungen bebten, seine Lungen pfiffen [LönsMümmelmann4,51]
2.
fachsprachlich Bauchfleisch des Rindes, Hammels

Thesaurus

Synonymgruppe
Bauchlappen · Dünnung · ↗Flanke
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Dünnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Dünnung>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dünnstämmig
Dünnschliff
Dünnschiß
dünnschalig
Dünnsäure
dünnwandig
Dunsel
Dunst
Dunstabzug
Dunstabzugshaube