Düsenzeitalter, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Düsenzeitalters · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Dü-sen-zeit-al-ter
Wortzerlegung Düse Zeitalter
DWDS-Minimalartikel

Bedeutung

veraltend

Verwendungsbeispiele für ›Düsenzeitalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotz „Düsenzeitalter“ fliegen wir heute im Luftverkehr nur 165 Stundenkilometer schneller als vor 15 Jahren. [Die Zeit, 13.01.1964, Nr. 02]
Schließlich, auch die Douglas‑Werke sind Geschädigte des Übergangs zum Düsenzeitalter. [Die Zeit, 13.08.1971, Nr. 33]
Mit dem Beginn des "Düsenzeitalters" begann heute vor 50 Jahren die Karriere des Flugzeugs als Massenverkehrsmittel. [Der Tagesspiegel, 02.05.2002]
Im Düsenzeitalter ist Fidschi zu einer Drehscheibe im transpazifischen Luftverkehr geworden. [Der Tagesspiegel, 25.04.1998]
Ende der fünfziger Jahre zwangen höhere Fluggeschwindigkeiten im anbrechenden Düsenzeitalter, wachsende Verkehrsdichte und technische Entwicklungen zum Umdenken in der Flugsicherung. [o. A. [hen.]: Eurocontrol. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1975]]
Zitationshilfe
„Düsenzeitalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/D%C3%BCsenzeitalter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Düsenverkehrsflugzeug
Düsentriebwerk
Düsentreibstoff
Düsentrainer
Düsenpassagierflugzeug
Düsenöffnung
Düster
Düsterheit
Düsterkeit
Düsternis