DDR, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: DDR · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ˌdeːdeːˈʔɛʁ]
Wortbildung  mit ›DDR‹ als Erstglied: ↗DDR-Meister · ↗DDR-Meisterin · ↗DDR-Meisterschaft
DWDS-Basisartikel

Bedeutung

historisch Deutsche Demokratische Republik

letzte Änderung:

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Arbeiter- und Bauern-Staat · Deutsche Demokratische Republik · ↗Mitteldeutschland · ↗Sowjetzone  ●  DDR  Abkürzung, Hauptform · ↗SBZ  abwertend, Abkürzung · Sowjetische Besatzungszone  abwertend · Der Dumme Rest  derb, ironisch · ↗Ostdeutschland  ugs. · ↗Ostzone  derb · ↗Zone  derb
Oberbegriffe
Assoziationen
  • MfS · Ministerium für Staatssicherheit · ↗Staatssicherheit · ↗Staatssicherheitsdienst · ↗Stasi  ●  ↗(die) Firma  ugs., Jargon · Horch und Guck  ugs. · VEB Horch und Guck  ugs.
  • Opferpension · Opferrente
  • Deutsche Volkspolizei · ↗Volkspolizei  ●  VoPo  ugs.
  • Ostdeutscher  ●  ↗Ossi  ugs. · ↗Ostler  ugs. · Zonendödel  derb · Zoni  derb, ironisierend
  • Beitrittsgebiet · Ex-DDR · ↗Ostdeutschland · ehemalige DDR · fünf neue Bundesländer · neue Bundesländer · neue Länder  ●  Neufünfland  ugs. · ↗drüben  ugs.
  • Warschauer Pakt · Warschauer Vertragsorganisation  ●  Warschauer Vertrag  offiziell · ↗Ostblock  ugs., abwertend
  • Arbeiteraufstand · Aufstand des 17. Juni · ↗Volksaufstand
  • Girrmann-Gruppe  Eigenname · Unternehmen Reisebüro  Eigenname
  • Grilletta · ↗Grillette
  • Berlin-Blockade · Erste Berlin-Krise
  • Antifaschistischer Schutzwall · Berliner Mauer · Die Mauer
  • Ostdeutschland · ehemalige deutsche Ostgebiete
  • Deutsche Justizverwaltung · Deutsche Zentralverwaltung der Justiz
  • Görlitzer Abkommen · Görlitzer Grenzvertrag · Görlitzer Vertrag
  • Berlin-Ultimatum · Chruschtschow-Ultimatum
  • LPG · Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft
  • VEG · Volkseigenes Gut
  • Berliner Fernsehturm  ●  Telespargel  ugs.
  • Freie Deutsche Jugend  ●  ↗FDJ  Abkürzung
  • NVA  historisch · Nationale Volksarmee  historisch · ↗Asche  ugs., DDR, veraltet
  • Sozialistische Einheitspartei Deutschlands  ●  ↗SED  Abkürzung
Antonyme
  • BRD  Abkürzung

Typische Verbindungen zu ›DDR‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›DDR‹.

Verwendungsbeispiele für ›DDR‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihrem arbeitsrechtlichen Status nach sind St. in der DDR Angestellte.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20986
In der DDR liegt momentan die Macht auf der Straße.
Küsters, Hans Jürgen: Entscheidung für die deutsche Einheit. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1998], S. 171
Die DDR sei zu einer umfassenden Zusammenarbeit mit uns bereit.
Nr. 96: Gespräch Seiters mit Krenz und Modrow vom 20. November 1989. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 17761
Von einem »Sieg der Kultur über die Macht« aber konnte in der DDR keine Rede sein.
Lepenies, Wolf: Kultur und Politik, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 401
Wir fuhren durch die DDR, und in meinem Kopf lief »Radio Free Europe«.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 194
Zitationshilfe
„DDR“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/DDR>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
DDoS-Attacke
DDoS-Angriff
DB
dazwischenwerfen
dazwischentreten
DDR-Meister
DDR-Meisterin
DDR-Meisterschaft
DDT
de dato